Familienwappen des Elsendorfer Hofs
Elsendorfer Hof: Gasthof, Metzgerei, Service

Unsere Metzgerei bietet Ihnen…

Auslage der Metzgerei
  • Einen barrierefreien Eingang
    für unsere Kunden mit Kinderwagen oder Rollstuhl.
  • Gute Beratung
    mit professionellen Tipps, hilfreichen Anregungen und interessanten Zubereitungsempfehlungen rund um Fleisch und Wurst.
  • Handwerkliche Qualität
    nach alter Tradition bei großer Produktvielfalt.
  • Freundlicher Service
    und engagierte Mitarbeiter machen das Einkaufen zum Vergnügen.
  • Regionale Spezialitäten
    hochwertig und frisch zubereitet nach traditionellen Rezepturen – unter anderem unsere original Hallertauer Hopfenwurst.
  • Räuchern
    Wir räuchern umweltfreundlich, Ihrer Gesundheit zuliebe.
  • Vorbereitete Gerichte
    ersparen Ihnen viel Zeit und Mühe.
  • Heiße Theke
    zaubert fertige Gerichte – für die Mittagspause und zu Hause.
  • Qualitätsfleisch
    Ausgezeichnete Fleischqualität, unser Fleisch kommt garantiert aus „Bayern“!
  • Partyservice
    hilft und organisiert bei der Ausrichtung von großen und kleinen Festen.
  • Gutscheine
    zum Verschenken. Wir beraten Sie gerne!

Einige unserer Spezialitäten

  • Original Hallertauer Hopfenwurst
  • Niederbayerisches Geräuchertes
  • Backschinken mit Pfefferkruste
  • ofenfrischer bayerischer Leberkäs
  • Preßsack rot und weiß
  • bayerische Weißwürste
  • und vieles mehr…!
Auslage der Metzgerei

Öffnungszeiten der Metzgerei

Wochentag Öffnungszeiten
Montag 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Dienstag bis Freitag 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag 7:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Original Hallertauer Hopfenwurst

Hallertauer Hopfenwurst in der Dose

Ein bayerisches Wurstprodukt der Metzgerei mit Tradition

Bereits in den 70er Jahren experimentierte Metzgermeister Josef Bösl mit verschiedenen Wurstspezialitäten. Im Jahre 1975 erfand er schließlich die Original Hallertauer Hopfenwurst.
Schnell fand diese neue Sensation Interesse bei Funk und Fernsehen.

Nach dem frühen Tod des Erfinders im Jahr 1982 wurde das Geheimrezept an dessen Sohn Josef Bösl weitergegeben, der bis zum Jahre 1988 diese Tradition um die „Hopfenwurst-Spezialität“ als Metzgermeister in Ehren hielt.

Seit dem Jahr 1988 wird nunmehr vom Bruder Metzgermeister Bernhard Bösl die Original Hallertauer Hopfenwurst im eigenen Betrieb produziert und an die zahlreichen Kunden verkauft.

Die Wurst ist eine Spezialität der Hallertau. Sie besteht aus feinem Rind- und Schweinefleisch. Gewürzt wird mit Salz, schwarzem Pfeffer, verschiedenen Gewürzen, Knoblauch und Kräutern. Aber die besondere Note erhält die Wurst durch den original Hallertauer Aromahopfen. Die genaue Zusammensetzung können wir Ihnen leider nicht mitteilen. Die Wurst wird dann in einen speziellen Darm gefüllt, geräuchert und gebrüht.
Um der großen Nachfrage gerecht zu werden gibt es seit 2006 die Original Hallertauer Hopfenwurst auch in der Dose.
Somit ist der weltweite Verkauf an unsere Kunden möglich.

Das Schmankerl schmeckt am besten mit bayerischem Schwarzbrot sowie einem kühlen Bier aus unserer Heimat.

Wohl bekommt es!

Diashow

Hier sehen Sie einige Bilder aus unserer Metzgerei: